wolfseal Verschlussprofil

Das Produkt

Das wolfseal Verschlussprofil ist ein Formteil aus feuerverzinktem Stahlblech mit wolfseal Spezial-Verbundbeschichtung zum Schutz vor austretender Betonmilch beim Füllen von Doppelwand-Fertigteilen.

Die Elemente sind 2,0 m lang und 12 cm breit. Wir empfehlen eine Fugenbreite von 3 cm.



wolfseal Verschlussprofil gerade                                                            wolfseal Verschlussprofil Eckelement
Verschlussprofil gerade                                                                            Verschlussprofil Eckelement

Das Einsatzgebiet

Die stabile Passform der Elemente verschließt die senkrechten Fugen von Doppelwand-Elementen.

Die beidseitige wolfseal Spezial-Verbundbeschichtung der Verschlussprofile verklebt sich hinterlaufsicher mit den Außenflächen der Fertigteile und verhindern so, dass an den senkrechten Fugen zwischen den Doppelwand-Elementen Beton aus der Fuge austritt.

Wolfseal Verschlussprofile verleiben an den Wänden und werden mit der nachfolgenden PMBC Abdichtung überarbeitet.

Das Verschlussprofil gerade kommt bei geraden Stößen und Außenecken zum Einsatz. Das Verschlussprofil Eckelement bei Innenecken.

Die Verarbeitung

Wolfseal VP Elemente werden beim Stellen der Wände an beiden Fertigteilen mit vier Dübeln pro Meter befestigt. Um die erforderliche Einbauhöhe zu erreichen, werden die Elemente mit ca. 5 cm Überlappung gestoßen.

Nach fachgerechter Montage der Elemente sind keine weiteren Maßnahmen mehr erforderlich. Die Elemente werden bei Keller-Außenabdichtungen mit der Kellerabdichtung überarbeitet. Bei Weißen Wannen verbleiben die Elemente sichtbar über den Stößen und werden erst später mit der Wärmedämmung überdeckt.

Baustellenbilder

Montageanleitung

                     
Verschlussprofil gerader Stoß        Verschlussprofil Innenecke           Verschlussprofil Außenecke

Das Montagevideo


Kontakt

Dürfen wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen sehr gerne von:

Mo. bis Do. von 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
Fr. von 7:30 Uhr -16:30 Uhr

zur Verfügung.

Telefon: 07305 9622-0