wolfconnect Mikropfahl Dichtring

Das Produkt

Der wolfconnect Mikropfahl Dichtring ist ein Stahlring, der mit der wolfseal Spezial-Verbundbeschichtung gefüllt und wasserdicht mit der wolfseal FBV-Dichtungsbahn verbunden ist.

Der Dichtring ist in zwei Größen erhältlich.
wolfconnect Mikropfahl Dichtring (S)
zum Einsatz bei Mikropfählen mit
einem Durchmesser von 2 bis 8,5 cm

wolfconnect Mikropfahl Dichtring (M)
zum Einsatz bei Mikropfählen mit
einem Durchmesser von 9 bis 14 cm

Das Einsatzgebiet

Beim Einsatz von Mikropfählen als Bestandteil des Gründungssystems ergeben sich zwangsläufig Durchdringungspunkte von außenliegenden Bauwerksabdichtungen. Mit dem wolfconnect Mikropfahl Dichtring lässt sich der herausragende Mikropfahl dicht mit der außenliegenden wolfseal FBV-Dichtungsbahn und dem Beton der Bodenplatte verbinden.

Die Verarbeitung

Beim Verlegen der wolfseal FBV-Dichtungsbahn unter der Bodenplatte, werden die herausragenden Mikropfähle ausgespart. Der wolfconnect Mikropfahl Dichtring wird über den Mikropfahl gezogen und der FBV-Dichtungsflansch dicht mit der verlegten wolfseal FBV-Dichtungsbahn verschweißt.

Die wolfseal Spezial-Verbundbeschichtung des Dichtrings wird mittels Brenner erhitzt. Beim Erkalten der Masse wird ein druckwasserdichter Anschluss zum Mikropfahl hergestellt.

Durch die Frischbetonverbund-Eigenschaft der Spezial-Verbundbeschichtung wird im Kontakt mit dem frischen Beton, der später eingebrachten Bodenplatte, auch hier eine dichte Verbindung erreicht.


Überzeugende Vorteile

  • Dichter Anschluss der wolfseal FBV-Dichtungsbahnen an Mikropfähle
  • Einfache, schnelle und sichere Verarbeitung
  • Geringe Gefahr von Verarbeitungsfehlern
  • Nahezu wetterunabhängige Verarbeitung
  • Erfolgreich geprüft durch ein unabhängiges Prüfinstitut

Die Montageanleitung

Kontakt

Dürfen wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen sehr gerne von:

Mo. bis Do. von 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
Fr. von 7:30 Uhr -16:30 Uhr

zur Verfügung.

Telefon: 07305 9622-0