wolfseal ABS

Das Produkt

Das wolfseal ABS ist ein Formteil aus Streckmetall und aussteifendem Rundstahl. Die Oberfläche des Streckmetalls bildet nach dem Betonieren des ersten Abschnittes eine raue Oberfläche. Die  Frontseite und die aussteifende Verbügelung sind so angeordnet, dass das wolfseal KB Fugensystem mittig in die Elemente eingeschoben werden kann.

Die Elementlänge beträgt für Bodenflächen 2,40 m und bei Wandflächen 2,70 m. Lieferbar für Einbaumaße zwischen 12 und 26 cm.


                  
ABS für Bodenplatten Boden-/Bodenarbeitsfugen     ABS für Ortbetonwände Wand-/Wandarbeitsfugen
oder Decken Decken-/Deckenarbeitsfugen




ABS für Elementwände Wand-/Wandarbeitsfuge

Das Einsatzgebiet

Zur Unterteilung großer Wand- / Bodenflächen in mehrere Betonierabschnitte. Bei Bodenplatten werden die wolfseal ABS Elemente zwischen oberer und unterer Bewehrungslage montiert und dienen zur Abschalung einzelner Betoniertakte. Bei Ortbetonwänden werden die wolfseal ABS Elemente zwischen äußerer und innerer Bewehrungslage montiert. Die geteilten und gewinkelten Formteile aus Streckmetall sind auf aussteifendem Formstahl verschweißt. Sie gewährleisten einen steifen Verbund zwischen den Bauteilen und bieten Raum für den Einsatz des wolfseal KB Fugensystems. Unterhalb der unteren Bewehrung und oberhalb der oberen Bewehrungslage sind die Betonierabschnitte noch gesondert abzuschalen.

Die Verarbeitung

Wolfseal ABS Bodenelemente werden mittels Rödeldraht auf der unteren Bewehrungslage fixiert und nach Einbau der oberen Bewehrung auch hier befestigt. Die Bereiche oberhalb und unterhalb beider Bewehrungslagen sind bauseits gesondert abzuschalen.
Nach der Fixierung des wolfseal ABS Elements, wird das wolfseal KB Fugensystem in die mittige Öffnung der ABS Elemente eingeschoben.
Analog werden die ABS Ortbetonelemente ausgeführt.
Die wolfseal ABS Elementwand-Elemente werden mittels Schlagdübel an der äußeren und inneren Wandschale befestigt.

Überzeugende Vorteile

  • Formstabile Elemente
  • Einfaches und sicheres Abschalen einzelner Betonierabschnitte
  • kein Ausschalen erforderlich, Elemente verbleiben im Bauteil
  • Monolithischer Verbund von Betonbauteilen
Kontakt

Dürfen wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen sehr gerne von:

Mo. bis Do. von 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
Fr. von 7:30 Uhr -16:30 Uhr

zur Verfügung.

Telefon: 07305 9622-0