thepro Mauerstärke

Das Produkt

Die thepro Mauerstärke besteht aus einem Kunststoffrohr mit einem Innendurchmesser von ca. 22 mm und mit außenseitiger Frischbeton-Verbundbeschichtung sowie einseitig vergrößerter Auflagefläche. Inklusive 2 Dichtstopfen und 2 Verschlusskappen.

Das Einsatzgebiet

Mauerstärken als Abstandshalter zwischen Innenschalung und thepro Wand-Element.

Die Verarbeitung

Die thepro Mauerstärken spreizen sich im Gegensatz zu konventionellen Kunststoff-Abstandshaltern gegen die thepro Platten ab. Lediglich der Spannstahl wird durch das thepro Wand-Element geführt.

Um den Spanndruck von der Wärmedämmung aufnehmen zu können, sind die thepro Mauerstärken an einem Ende mit einem Druckverteiler ausgestattet. Da dieser ebenfalls vollflächig mit der thepro Verbundbeschichtung versehen ist, verbindet sich die Mauerstärke automatisch wasserdicht mit der thepro Dichtungsbahn.

Nach dem Ausschalen der Wände werden die Mauerstärken mit zwei Dichtstopfen und einem Blindstopfen von der Innenseite verschlossen.

Überzeugende Vorteile

  • zusätzliche Sicherheit durch wolfseal Verbund­­­beschichtung
  • zwischen Rohr und Beton durch Verbundwirkung
  • sofort nach dem Ausschalen verschließbar
  • witterungsunabhängiger Einbau und Verschluss
  • fester Sitz der Mauerstärke
  • stabiler Abstandshalter für exakte Wandstärken
Kontakt

Dürfen wir Ihnen behilflich sein oder haben Sie Fragen? Wir stehen Ihnen sehr gerne von:

Mo. bis Do. von 7:30 Uhr - 17:30 Uhr
Fr. von 7:30 Uhr -16:30 Uhr

zur Verfügung.

Wir sind gerne für Sie da!

Telefon: 07305 9622-0